Von andibude AM 06.06.2015

Entschleunigung trifft Buedchenliebe

Es hat mal wieder lange gedauert bis zu diesem Post: Womit wir beim Thema wären – Entschleunigung!!! Ein Phänomen, mit dem sich Web-Evangelisten und Cloud-Enthusiasten, die Whattsapp-Apostel und Ingress-Jünger befassen sollten.

Das Büdchen als solches ist mit Sicherheit ein Ort, der für Entschleunigung steht. Hier gibt es keine Barcodes, es wird nix gescannt und nicht nach der Quittung gefragt. Die Preise sind von Hand geschrieben, zur Not auf Krepp-Band. Am Kiosk gibt es Ware für Geld; so wie es immer schon war. Und so wird es auch bleiben.

Ist es nicht verrückt; wir erfinden Sachen die uns das Leben erleichtern sollen, doch im Grunde rauben sie uns die Zeit.

Die Idee zum Thema Entschleunigung kam von Bibi; ihreszeichen Art Director aus Frankfurt. Sie bringt es in dem 1:30 Minuten langen Teaser ihre reise auf den Punkt. Wer also nicht weiterlesen möchte – schaue sich den Clip an:

Sie tourt durch die ganze Republik. Mit einem Fahrzeug, das das Thema Entschleunigung nicht besser „transportieren“ könnte! Ein 13 PS starkes Gogomobil bringt sie im Sommer 2015 zu den deutschen Hotspots der Entschleunigung! Weitere Informationen zum Projekt findet ihr hier. Ob es Bibi mit ihrem Gogomobil auch nach Düsseldorf verschlägt wird sich noch heraus stellen. Angepeilt ist der 24.7.2015 – aber bei einer Tour der Entschleunigung kann es sich auch mal verzögern.

Ein neuer Trend: Entschleunigung!

Egal wie es kommt: Entschleunigung ist ein Thema mit Potential. Ich sehe schon Profile bei XING & Linekdin mit dem Titel Entschleunigungs-Coach oder Entschleunigungs-Zonen am Flughafen an dem man sich 5 Minuten von seinen Wearables und Gadgets trennen muss. Wie immer neige ich zur Abschweife.

Bibi entschleunigt sich

photocredit: Michaela Siegl

photocredit: Michaela Sigl

 

Ich würde mich über einen Besuch vom Bibi & Gogo freuen und mit Ihr eine Büdchentour durch Düsseldorf machen. Ihr könnt alle Teil dieser Tour werden: also meldet Euch bei Bibi oder mir. Updates bekommt Ihr dann hier über den Blog oder über ein Social Network Eures Vertrauens;-)

Kann losgehen!

Posted by Frohlein auf Reise – Eine Einladung zur Entschleunigung on Wednesday, May 27, 2015