Von andibude AM 30.12.2016

Das Beste kommt zum Schluss – Ein Büdchenkalender 2017

Wir schreiben das Jahr 2016. Es wird uns im Gedächtnis bleiben, denn wir haben viel erlebt: Brexit, Wahltrumpf in den USA und die Trennung von Sahra und Pietro. Doch wo Schatten ist, gibt es auch Licht. Thomas Middelhoff sitzt endlich hinter schwedischen Gardinen. Philipp Scharrenberg (Scharri) wird nach 2009 erneut Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam und Düsseldorf wurde Austragungsort des 1. Büdchentags!

Gewinne – Gewinne – Gewinne

Viel zu spät und kurz vor knapp möchte das Büdchenblog euch aber noch etwas mit auf den Weg geben. Neben den obligatorischen guten Wünschen dürfen sich nämlich zwei Auserwählte über einen einzigartigen Begleiter für 2017 freuen. Es warten zwei Büdchenkalender von Stefan Matthiessen der das Fotoblog www.ambuedche.de in unserer Partnerstadt Köln betreibt, auf einen Ehrenplatz bei euch.

Büdchenliebe ist…

Schreibt mir einfach was für euch Büdchenliebe ist…?! In  140 Zeichen auf Twitter @buedchenblog auf Facebook oder selbstverständlich auch hier in die Kommentare. „Einsendeschluss“ ist  der 1.1.2017. Der Rechtsweg ist natürlich geschlossen!

Die beiden originellste und schönsten Sprüche erhalten innerhalb des Januars 2017 den Büdchenkalender, damit ihr auch keinen Monat verpasst.